Jubiläumsprojekt Klangwerk (29. Mai)

Zeit: Mittwoch, 29. Mai 2019, 19:30 Uhr
Ort: KKL, Luzern
Webseite & Tickets: Veranstaltungsseite des KKL
Organisiert von: Konzertchor Klangwerk Luzern

Weltmusik von Karl Jenkins: THE PEACEMAKERS
Jubiläumsprojekt Konzertchor Klangwerk Luzern
40 Jahre Chor – 10 Jahre Leitung Moana N. Labbate

Der Konzertchor Klangwerk Luzern realisiert zu seinem 40-Jahre-Jubiläum unter der Leitung von Moana N. Labbate ein Chorprojekt für alle Generationen – mit einer monumentalen Weltmusik von Karl Jenkins.

Karl Jenkins (*1944 aus Wales, GB) ist einer der erfolgreichsten Komponisten unserer Zeit, bei uns bekannt durch „The Armed Man“ oder „Adiemus“. Das im Jahr 2011 komponierte Werk THE PEACEMAKERS ist eine Hommage an die grössten Friedensbotschafter wie Mahatma Gandhi, Nelson Mandela, Martin Luther King, Anne Frank, Franz von Assisi und Dalai Lama. Jenkins ist ein Weltmusik-Komponist: Die Verbindung von Ethno, Klassik und Jazz begeistert Millionen von Menschen, Jugendliche wie Erwachsene. Spezielle Ethnoinstrumente aus den zitierten Kulturkreisen, wie Tin Whistle, Uilleann Pipe, Bansuri und Perkussionsinstrumente verleihen der Friedensbotschaft eine universelle Kraft.

Szenische Elemente
Durch die Mitwirkung des Chors und der Theatergruppe der Kantonsschule Reussbühl wird klanglich und inhaltlich eine Brücke zwischen den Generationen gebaut: Kurze Theaterszenen nehmen Bezug auf die gesungenen Texte und reflektieren über das Thema Frieden. Die Aktualität von THE PEACEMAKERS erhält durch die Stimme der Jugendlichen zusätzliche Dimensionen: Sie weist in die Zukunft und bricht das klassische Konzertformat. Zitat aus dem Werk: “Give us a future that we can call our own“.