Gastdirigent

Pirmin Lang (Dirigent 1995, 1996, 2000)

Nach der Matura studierte Pirmin Lang an der Musikakademie Luzern, an den Konservatorien Bern und Luzern sowie an der Jazzschule Bern.

Nach dem Schulmusik II - Diplom mit Hauptfach Dirigieren bildete er sich in verschiedenen Dirigiermeisterkursen weiter. Seit 1983 leitet er diverse Chöre und arbeitet dabei mit verschiedenen Orchestern zusammen. Zur Zeit ist Pirmin Lang Dirigent des "Lehrerinnen- und Lehrerchors Zürich", des Aargauer Kammerchors "Pro Musica Vocale" und des "G. F. Händel-Chors Luzern".

Pirmin Lang ist als Schulmusiker und Chorleiter am Pädagogischen Ausbildungszentrum Luzern tätig. Gleichzeitig hat er einen Lehrauftrag an der Musikhochschule Luzern im Bereich Schulmusik. Es ist ihm ein Anliegen, originelle Programmierungen mit einem breiten stilistischen Spektrum zu realisieren.